Freitag, 23. März 2012

Zu Besuch bei Schnüffelnase Leo

Hallo zusammen,

wie bereits schon angekündigt, hatte ich am vergangenen Mittwoch gegen Abend eine kleine Welpensession. Ich war mir bewusst, dass ich das ein oder andere Bild verhaue, da ich noch keine nennenswerte Erfahrung in Umgang mit actionreichen & energiegeladenen Hunden, Menschen ect. habe, aber dies war wohl eine Untertreibung... Theoretisch wusste ich ja, wie ich meine Kamera einzustellen habe, praktische Anwedung sah dann aber ganz anders aus! Daraus lerne ich: Ich muss und werde solche Fotos gezielt üben! Dafür liebe ich actionreiche Hundefotos zu sehr! Dazu kam natürlich auch, dass der Sonnenuntergang sich mit ständig wechselnden Lichtverhältnissen bemerkbar machte, was für die Zukunft heißt: Kameraeinstellungen öfters überprüfen. Als kleiner Tipp, es gibt Agility Tuniere, bei denen man Hunde in Aktion erleben kann. Dabei müssen die Riechnasen bestimmte Pakure überwinden. Ein Hundesport bei denen auch Fotos geschossen werden darf. Also meine Lieben, tobt euch vorher dort aus bevor ihr euren ersten Hund shootet.... Ein zweiter Versuch mit Leo ist auch schon in Planung! 


Natürlich hat es auch richtig viel Spass gemacht und Wirbelwind Leo hat für viele lachreiche Situationen gesorgt und somit war eine schöne Stimmung vorhanden. Am Ende kamen dann tatsächlich doch ein paar sehr schöne und süße Fotos heraus, was mich sehr freut! Aber seht selbst!


Jetzt noch ein paar Fotos von Leo ♥ samt stolzes Herrchen! - Danke für Alles &  für die Geduld!


♥ Olivia

1 Kommentar:

  1. so swweeeetttttt *_* !!!! I love it !!!! :-*

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen